Einführung in die Samarpan Meditation

“Samarpan Meditation ist ein einfacher Weg, um sich mit Hilfe eines lebenden Mediums mit dem Universellen Bewusstsein zu verbinden und eins mit ihm zu werden”

Wir bieten regelmäßig kostenfreie Informationsveranstaltungen zur Meditation an, so dass Sie die Samarpan Meditation kennenlernen und ausprobieren können.

Hierzu gehören Infonachmittage an verschiedenen Orten Deutschlands oder der Schweiz, üblicherweise einmal im Monat.
Aktuelle Termine und Orte finden Sie hier.

Des Weiteren findet jeden Montagabend um 18.45 Uhr eine kleine Online Einführung per Zoom statt.

Informationen zur Technik und Ablauf des Abends finden Sie hier.

Regelmäßige Meditation –
allein und in der Gruppe

Es wird empfohlen, jeden Tag eine halbe Stunde alleine zu meditieren und einmal in der Woche mit anderen zusammen in der Gruppe.

Bei der Meditation allein entwickeln wir immer mehr ein Gespür für unsere Seele und es bildet sich eine lichtvolle, harmonische und uns schützende Aura. Bei der Meditation in der Gruppe lernen wir, unsere Aufmerksamkeit zu steuern und unsere tägliche Meditation zu stabilisieren und aufrecht zu erhalten.

In Deutschland gibt es Samarpan Meditationszentren und -gruppen, die herzlich zu wöchentlichen Gruppenmeditationen einladen. Es finden dort auch weitere Programme – wie zum Beispiel Meditationsworkshops – statt.

Eine Auflistung unserer Samarpan Meditationsgruppen im deutschsprachigen Raum mit den jeweiligen Kontaktdaten finden Sie hier.

Keine Meditationsgruppe in der Nähe?

Meditierende, die keine Meditationsgruppe in der Nähe haben, können an unseren Online-Gruppen-Meditationen (Zoom-link) die jeden Montagabend jeweils um 20 Uhr stattfinden teilnehmen.